Zum Inhalt

Zur Navigation

Unternehmensgeschichte – Sägewerk
Holz-Steixner bei Innsbruck



In unserem Sägewerk finden Sie nicht nur einen professionellen Partner für Ihre Projekte, sondern darüber hinaus einen mit Geschichte. Das Sägewerk Steixner wurde bereits um 1845 erbaut, der Anlass war der Bau der Brenner-Bundesstraße. Seit 1855 befindet sich das Werk im Besitz der Familie Steixner und wird noch heute als Familienbetrieb geführt. Das merken unsere Kunden an der individuellen und persönlichen Betreuung.

Modernisierung des Sägewerks in Tirol

1928 wurde das Sägewerk von der bereits 3. Generation erweitert und mit modernen Maschinen ausgestattet. Seit 1930 wurde im Betrieb gehobelt, getrocknet wird das Holz seit 1950. 1982 übernahm der heutige Inhaber Lorenz Steixner das Werk.

Technisch bestens ausgestattet

Heute setzt das Unternehmen auf einen vollmechanisierten Sägebetrieb. Durch laufende Investitionen verfügen wir an unserem Standort bei Innsbruck heute über ein modernes Trocken- und Hobelwerk und ein hochwertiges Gatter-Sägewerk. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot! Lorenz Steixner nimmt Ihre Anfrage persönlich entgegen.

Kontaktieren Sie uns!

Holz ist unsere Leidenschaft